Auf Expedition mit der Silver Explorer.

Es gibt luxuriöse Kreuzfahrten und es gibt ebenso luxuriöse Expeditionskreuzfahrten. Die Reederei Silversea verwirklicht mit der Silver Explorer, einem für speziell entlegene Gewässer gebauten Expeditionskreuzfahrtschiff, Träume von unberührter Natur. Dank einem verstärkten Rumpf cruised die Silver Explorer auch in Gewässern beider Polarregionen. Ein erfahrenes und fachkundiges Expeditionsteam begleitet die Gäste auf Ihren Abenteuern. Mit Zodiac-Schlauchbooten entdecken Sie auf Ihren Daytrips entlegendste Regionen. Abends geniessen Sie den vorzüglichen Standard eines Kreuzfahrtschiffes und den aufmerksamen Service der Crew. Sie werden nach einer solchen Expedition reich an wissenswerten Erzählungen sein.

Die Sanctuary Ananda setzt auf dem Irrawaddy-Fluss in Myanmar neue Massstäbe.

Speziell für den Einsatz auf den Wasserwegen Myanmars auf einer Werft in Yangon gebaut, wird die Sanctuary Ananada einen komplett neuen Standard für Flussreisen in Asien definieren. Traditionelle Materialien in einem modernen Design prägen die Einrichtung. 20 Suiten bieten jeden erdenklichen Komfort. Auf dem Sundeck mit Plunge Pool und Bar geniessen Sie die einmaligen Landschaften dieses wundervollen Landes. Auf verschiedenen Reisen zwischen 3 und 7 Tagen werden alle Highlights wie Bagan, Mandalay oder Migun besucht.

21 Knoten und keine Kravatte. Luxus entspannt geniessen auf der MS Europa 2.

Die vom Berlitz Guide zum besten Schiff der Welt ausgezeichneten Schiff definiert die Luxuskreuzfahrt neu. Ausschliesslich Suiten mit Balkon mit min. 28m2 Grösse, 6 Restaurants mit französischer, italienischer, japanischer, asiatischer, internationaler und mediterraner Küche, ein grosszügiges Spa mit Meerblick und neuartige Shows versprechen ein völlig neues Kreuzfahrterlebnis. All dies in ungezwungener Atmosphäre ohne feste Essenszeiten, Dresscodes und Käptainsdinner.

Kürzere, miteinander kombinierbare Reisen besuchen die schönsten Orte dieser Welt – im Sommer in Europa und im Winter in Übersee.

Mit dem schwimmenden Boutique Hotel Alila Purnama wird die Indonesische Inselwelt (neu) entdeckt.

Seadream Yacht Club – it’s Yachting not Cruising.

95 Crewmitglieder kümmern sich um die maximal 110 Gäste – an Bord der beiden baugleichen Schwesterschiffe Seadream I und Seadream II geniesst man das exklusive Ambiente einer Privatyacht. Das Essen ist ein Genuss der Sinne: ob im eleganten Speisesaal (es gibt keine festen Tischzeiten) oder auf Deck unter freiem Himmel – die Küche lässt keine Wünsche übrig. Die Atmosphäre ist ungezwungen aber gepflegt. Ein besonderes Highlight ist die schiffseigene Marina zum Baden und für Wassersport.

Auf den Reiserouten liegen die schönsten Ziele im Mittelmeer, in Asien, Mittelamerika sowie in der Karibik. Aufgrund der kompakten Bauweise steuern die beiden Schiffe Häfen und Buchten an, die großen Kreuzfahrtschiffen verwehrt bleiben.

Seabourn ist eine Klasse für sich.

Die Kreuzfahrt auf einem der Seabourn Schiffe gleicht keiner anderen Form des Reisens. Die eleganten Schiffe mit ihren Suiten und Veranda Suiten bieten Platz für höchstens 458 Passagiere. Diese Intimität zieht interessante Menschen an, die schon viele Destinationen auf diesem Globus gesehen haben. Es sind Menschen, die sich immer noch an den schönen Dingen des Lebens erfreuen können, Erlebnisse auf See und an den auserwählten Destinationen teilen wollen und somit rund um mit sich und der Welt zufrieden scheinen. Auch die Mitarbeiter auf den Schiffen von Seabourn tun das ihre dazu und bieten perfekten Service der keine Wünsche offen lässt. Sie werden sich an Bord wie ein Mitglied eines exklusiven Yachtclubs fühlen.

Auf den 4 Megayachten von Compagnie du Ponant – L’Austral, Le Boréal, Le Soléal & Le Lyrial – erleben Sie französische Kreuzfahrttradition modern interpretiert.

La Compagnie du Ponant betreibt keine Mainstream Kreuzfahrtschiffe. La Compagnie du Ponant betreibt Yachten, die Kreuzfahrer zum Schwärmen und Abenteurer mit gutem Geschmack zu den interessantesten und entlegendsten Winkeln der Welt bringen.

Das Savoir Vivre ist auf den fünf La Compagnie du Ponant Schiffen fest verankert und die hervorragende, französisch-, mediterrane Küche macht Appetit auf Meer. Egal ob Sie nun auf der «Le Ponant», der «Le Boréal», der «L’Austral», der «Le Soleal» oder der «Le Lyrial» an Bord gehen. Sie kommen als Gast und verlassen die Gangway als Freund.

‪Soyez la bienvenue à board.

Holz und Herzblut. Die Sea Cloud I und Sea Cloud II.

Spüren Sie die Elemente? Segel im Wind, Sonne auf der Haut, der Duft von Salz und der weiten Welt. Das ist Windjammer segeln. Die Sea Cloud I und Sea Cloud II entführen die Gäste in eine entschleunigte Welt, in der das Echte noch zählt. Trotzdem vergehen die Tage im Nu. Ein bisschen Action ist immer an Bord. Die erfahrene Crew verwöhnt Sie nach bester Seefahrermanier und immer sind da die vertrauten Geräusche eines Schiffes, das lebt. Schiff ahoi!