Le Sirenuse

Le Sirenuse

Le Sirenuse. Die Seele Positanos

1951 eröffnet und 1953 von John Steinbeck, der einen Artikel im Haper’s Bazar veröffentlichte, zur Ikone der Amalfi Küste erkoren. Alle waren sie hier. Die ganz grossen Stars, die Starlets, die Celebs und natürlich Genussmenschen, die allerfeinste italienische Gastfreundschaft, herzhafte Küche und den atemberaubenden Ausblick über Positanos Dächer auf das azurblaue Meer lieben und schätzen.

Die Familie Sersale war stets bemüht, das Hotel, welches das Sommerhaus der Familie war, bevor es zum Albergo wurde so intim und persönlich einzurichten, dass sich Freunde wie Gäste und Gäste wie Freunde fühlten. Und diesem Gedanken ist auch die nächste Gastgebergeneration treu geblieben. Wie schon John Steinback zu sagen pflegte, es ist sehr schwierig die Seele der Amalfi Küste zu beschreiben. Sie müssen im Le Sirenuse wohnen, Ihr Zimmerfenster zum Meer hinaus öffnen, tief Luft holen und sich der Italianata hingeben. Dann entdecken Sie die Seele Positanos.

La vita è bella!

Skills

Posted on

February 16, 2018